Implantate

Neben den bewährten, traditionellen Versorgungsmöglichkeiten bei Zahnverlust – festsitzende Brücken oder herausnehmbarer Zahnersatz in unterschiedlichsten Formen – bieten Implantate bei entsprechenden Voraussetzungen, Planung und Durchführung seit
einigen Jahren eine erprobte, wissenschaftlich anerkannte und langfristig erfolgreiche Möglichkeit des Ersatzes fehlender Zähne. Damit ist es möglich, Lücken zu schließen ohne Nachbarzähne, vor allem wenn diese gesund sind, zu beschleifen oder aber Zahnersatz an Stelle herausnehmbaren Ersatzes in fester Form einzugliedern.

Die Versorgung kann in den meisten Fällen in unserer Praxis erfolgen, so dass die Implantation und nachfolgende Versorgung der Implantate (sogn. Suprakonstruktion) durch einen Behandler geschieht.
In besonders schwierigen oder aufwendigen Fällen arbeiten wir mit erfahrenen Kollegen unter Verwendung erprobter Systeme zusammen.

Für den Fall, dass Sie sich - in schematisierter Form - über das Vorgehen bei einer Implantat-OP oder die verschiedenen Versorgungsformen nach Implantateingliederung in formieren  wollen, haben wir für Sie ein Video bzw. diverse Bilder eingefügt.

 

Die folgenden Animationen und das Video wurden uns freundlicherweise von der Fa. Camlog, 71299 Wimsheim, mit der Genehmigung zur Veröffentlichung auf unserer Website zur Verfügung gestellt.